Antifas raus zum #1Mai

Hört ihr auch dieses Brummeln?

Sind das schon die fiesen Polizeihummeln, die aufgeregt und nutzlos am Himmel kreisen? Nein, es sind die Maikäfer, die kräftig pissed sind, weil der erste Mai ein weiteres Mal nicht ohne Nazischeiße vergehen kann.

Wir selber sind ganz schön grantig, dass es nicht möglich ist, uns zu zerteilen und Nazis auf allen Straßen, auf denen sie marschieren sollen zu blockieren. Allein in unserer Umgebung sind das die Straßen in…

…Chemnitz

In Chemnitz mobilisiert “1. Mai 2018 Chemnitz” gegen die Demonstration der nationalistischen Kleinstpartei “III. Weg”.
Infos findet ihr hier: erstermaichemnitz.noblogs.org/
Hashtag auf Twitter ist #c0105
Aus Leipzig fahrt ihr lässig mit den coolen Frühaufsteher*innen von Leipzig nimmt Platz: platznehmen.de/2018/04/27/leipzig-nimmt-platz-ruft-zur-gemeinsamen-anreise-nach-chemnitz-am-1-mai-auf/
Aus Dresden geht’s ähnlich früh mit WHAT – StuRa TU Dresden los: facebook.com/events/845468025661886/

…Querfurt

Was das für 1Mai in Querfurt?! Dort wollen die AfD und ihre Patriotische Plattform am 1. Mai aufmarschieren.
Das Bündnis “Querfurt für Weltoffenheit” stellt sich dagegen!
Der Hashtag für den Tag ist #1MaiQFT
Aus Halle reist ihr gemeinsam mit Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage sicher an: facebook.com/events/168505670647418/

…Erfurt

In Erfurt heißt es “Nazis matt setzen!
Denn hier stellen sich Antifaschist*innen dem Auferstehungsversuch der zerrütteten Thüringer NPD mit ihrem Landesvorsitzenden Thorsten Heise – ja, richtig, der, der sich zuletzt in Ostritz einen noch brauneren Anstrich verpasst hat – entgegen.
Infos gibt’s bei “Auf die Plätze!” und auf den Twitter-Hashtags #mattsetzen und #ef0105

Wohin auch immer ihr am ersten Mai fahrt, wir sind uns sicher: Das wird gut! In der Luft liegt nicht nur Brummeln, sondern dort fliegen unsere solidarischen Grüße an alle Antifaschist*innen, die am 1. Mai 2018 aktiv sind.

2 Kommentare bei „Antifas raus zum #1Mai“

  1. Cool!
    Ich freue mich das es in Chemnitz so viel Protest gegen die Faschos geben wird!

    • test

      Schreibe einen Kommentar