05.03.17 Willkommen am Kopp in Chemnitz

Wir sind wieder unterwegs
Willkommen am Kopp: Fatoni & BRKN & Skrab

Die herzigen Menschen vom Bündnis Chemnitz Nazifrei und Am Kopp organisieren am 05.03.2017 ein Konzert vorm „Nischel“. Und wir werden mit unseren Herzigkeiten und Info-Material im Gepäck dabei sein und freuen uns jetzt schon sehr darauf. All die Sachen, die ihr erstöbern könnt, werden von uns selbst hergestellt und die Erlöse werden an verschiedene Antira-/Antifa-Projekte/ Initiativen gespendet. Also ist es Dank euch möglich, Gruppen zu supporten, die so wichtige Arbeit leisten.

Der Hintergrund der Veranstaltung ist die Jährung der Bombardierung von Chemnitz, welche Neo-Nazis jedes Jahr als Anlass für ihre geschichtsrevisionistischen „Trauermärsche“ nehmen. Doch dank engagierter, antifaschistischer Menschen wurden immer wieder Gegenaktionen geplant und es gelang ebenso Naziaufmärsche zu blockieren.

Chemnitz Nazifrei und die Menschen von am Kopp wollen „mit einer klaren Botschaft zeigen, dass Nazis hier keinen Platz haben. Hass kann fern bleiben, denn wir heißen Liebe, Weltoffenheit und Toleranz willkommen.“

Anschließend startet ab 17 Uhr vorm „Nischel“ die antifaschistische Demo „Entnazifizierung? Es muss weiter gehen! – Faschist*innen stören, wo sie zur Ruhe kommen!“ und führt über den Sonnenberg zum Lokomov.
Den Aufruf der Demo könnt ihr hier nachlesen:
http://5maerz2017.blogsport.eu/

Also packt nicht nur eure Tanzschuhe ein, sondern auch euren Demorucksack!

Wir freuen uns sehr auf euch! Bei Fragen sprecht uns einfach an und nutzt die Gelegenheit, bei schöner Musik Menschen kennenzulernen.

Schreibe einen Kommentar