Schnellroda, du Sonniges! – Rückblick: #ShakeItUp am 21.04.2018

Antifaschistische Herzigkeit in Schnellroda

Am Samstag verbrachten wir ein paar (paar? gleich zehn!) wunderbar sonnige Stunden in Schnellroda, diesem kleinen Nestlein, in dem sich Götz Kubitschek samt Familie und rechtsradikalem Anhang zum Burgherren aufspielen will. Das wunderfeine Festival Shake it up! Die Verhältnisse zum Tanzen bringen! hat genau diesen Mythos des schwarzen Ritters Götz ins Wanken gebracht – ein […]

“Shake it up!” – Antifaschistische Herzigkeit am 21.4.2018 in Schnellroda

Antifaschistische Herzigkeit am 21.4.2018 in Schnellroda

Sattelt die Ziege, packt die Lunchpakete und bringt mit dem Kollektiv “IfS dichtmachen” (und auch mit uns, hihi!) Schnellroda zum Tanzen! Am 21. April 2018 findet dort nämlich ab 11:00 Uhr das antifaschistische Festival “Shake it up! Die Verhältnisse zum Tanzen bringen” statt! “Wir wollen dem IfS und dem Verlag Antaios etwas entgegensetzen. Widerstand gegen […]

21.04.18 Ostritz – Rechts Rockt Nicht

Liebe Menschen,  vielleicht werdet Ihr schon von dem neonazistische Festival „Schild und Schwert“ gehört haben, welches am am 20. und 21. April 2018 im ostsächsischen Ostritz stattfinden soll. Im „Hotel Neißeblick“ werden zwei Tage lang eine Vielzahl an Rechtsrockbands aus dem „Blood & Honour“-Umfeld, ein Kampfsport-Event und jede Menge Merchandise dafür sorgen, dass mehrere tausend […]

Die Leipziger Buchmesse 2018 – Ein Rückblick

Rückblick auf die #LBM18

Ihr Lieben, heute wollen wir über etwas sprechen, das wir im wahrsten Sinne des Wortes als halbherzig bezeichnen können: Die Leipziger Buchmesse. Fangen wir mit dem gänzlich Unherzigen an: Die Leipziger Buchmesse gab in diesem Jahr dem neurechten “COMPACT-Magazin”, dem völkisch nationalistischen “Verlag Antaios” sowie der neonazistischen Stiftung “Europa Terra Nostra” eine Bühne. Auch der […]