Für ein Ende der Angst! Dezentrale Aktionswoche #SpukAufRechts vom 24.10.18 bis zum 31.10.18

#SpukaAufRechts - Für ein Ende der Angst

Es ist Halloween und Zeit für Spukgeschichten und fies grinsende Kürbisse. Wenn wir aber ganz ehrlich sind, dann ist uns dieses Jahr überhaupt nicht danach, noch mehr Gruseleien zu erfinden. Wenn wir ehrlich sind, dann ist die Realität voll mit Bedrohungen und mit Schrecklichkeiten, die weder verzerrte Stimmen noch flackernde Lichter benötigen, um Angst zu […]

Und? Wozu feierst du so?!

Wir haben einen Blick in die aktuellen Charts geworfen… …und die Texte einiger deutschsprachiger Künstler*innen genauer unter die Lupe genommen. Schon nach kürzester Zeit fanden wir u.a. rassistische, sexistische, homofeindliche, nationalistische, antisemitische und ableistische Inhalte, die wir entschieden kritisieren wollen. Vom Folk bis zur Volksmusik: Das betrifft so gut wie jedes Genre und jede Kultur. […]

Ableismus einfach mal sein lassen

„DEINE TEXTE SIND VOLL BEHINDERT!“ „Deine Mutter liebt dich, obwohl du Spast behindert bist.“ (Bass Sultan Hengzt – Klassenfahrt) Hast du schon mal von Ableismus gehört? Das Wort kommt aus dem Englischen, wird „Able-ismus“ ausgesprochen und ist ins Deutsche rübergeschwappt, weil die Übersetzung „Fähigkeitismus“ die Sache nicht direkt einfacher macht. Ableismus ist – ähnlich wie […]

Rassismus tötet!

Der fiese Kumpel des Nationalismus ist der Rassismus – der leider nicht nur bei AfD-Stammtischen, sondern immer wieder auch in Musiktexten zu finden ist. Rassist*in zu sein bedeutet, Menschen aufgrund ihrer Herkunft oder äußerer Merkmale einer bestimmten “Rasse” zuzuordnen und sie aufgrund dessen auf- und abzuwerten. Rassistische Vorurteile trägt JEDE*R von uns mit sich herum. […]